News

ein strahlender Pablo Brägger

Pablo bloggt: Die Schweizer verpassen die Podestplätze am Swiss Cup in Zürich

28. November 2016
1 Kommentar

Zum Abschluss des Olympia-Jahres fand am 6. November der 34. Swisscup in Zürich statt. Ich durfte bereits zum dritten mal teilnehmen und bestritt mit Ilaria Käslin als Team Schweiz 1 einen tollen Wettkampf mit einer unglaublichen Atmosphäre.

Nach der Vorrunde auf Platz 3, reichte es uns um gut einen Punkt, leider nicht für den Finaleinzug.

Somit beendeten wir den Wettkampf auf Rang 4. – Mal wieder. –
Team Schweiz 1: KÄSLIN Ilaria BRÄGGER Pablo

 

Nun geniesse ich meine Ferien in Südafrika in vollen Zügen. Euch möchte ich die tollen Eindrücke nicht vorenthalten
und verbleibe mit besten Grüssen

Bis zum nächsten Mal
Pablo

Pablo in den Ferien mit Affen
Pablo am Strand

1 Kommentar

  • Hosting

    Die erste Weltmeisterschaft wird erst sechs Jahre spater ausgetragen, das erste EM-Turnier sogar erst 1960. Erstmals macht auch die Schweizer Nationalmannschaft mit, nachdem die Teilnahme 1920 kurzfristig aus finanziellen Grunden noch abgesagt werden musste.

Schreiben Sie einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.